Zur Startseite

Info Gebiet

Von Ingo Bald entdeckt und zunächst geheimgehalten daher stammt der Name IGB. Relativ schattig gelegen, ist es gerade an wärmeren Tagen noch lohnend. Allerdings
bleiben manche Blöcke nach Regen länger feucht.


Zugang:

In Leimen vom Hermersberger Hof kommend rechts in die Teichstraße einbiegen. An deren Ende rechts und geradeaus weiter über
Schotterpiste bis zum Gesperrtschild an Wiese. Hier parken. Nun über die Wiese und die Markierung roter Balken an altem
Sportplatz vorbei den Waldhang hinab, bis linkerhand die Massive beginnen.
Text:Ingo Bald

Daten

Boulder: 13


Topo